Live Spiele

Derzeit keine Live Spiele

Spielplan und Ergebnisse

  • Nach Datum anzeigen
  • Nach Spieltag anzeigen
DatumHeimErgebnisAuswärtsDetails
So 17/09/17UE Sant Julia 12:00UE Engordany
So 17/09/17Encamp12:00Inter d'Escaldes
So 17/09/17Penya Encarnada d\'Andorra16:00FC Santa Coloma
So 17/09/17UE Santa Coloma18:00Lusitanos

Tabelle

  • Gesamt
  • Heim
  • Auswärts
  • Form
#MannschaftSPSUNTPForm
1UE Sant Julia 000000-
2UE Engordany000000-
3Encamp000000-
4Inter d'Escaldes000000-
5Penya Encarnada d\'Andorra000000-
6FC Santa Coloma000000-
7UE Santa Coloma000000-
8Lusitanos000000-

Andorra Fußball Liga

Auch im Zwergenstaat Andorra wird Fußball gespielt – und zwar mit der 1A Divisio und der 2A Divisio gleich in zwei Spielklassen. Die Primera Divisio in ihrer heutigen Form wurde erst 1995 gegründet, wobei alle Spiele zunächst mangels Platz und Infrastruktur in nur zwei Stadien ausgetragen wurden. Somit mussten die Spielansetzungen auch über das Wochenende verteilt stattfinden. Das größte Stadion des Landes ist das Estadi Comunal d'Aixoval, in dem auch die Nationalmannschaft von Andorra ihre Spiele austrägt.

Modus

Die Primera Divisio in Andorra setzt sich aus acht Teams zusammen, wobei die Meisterschaft in eine reguläre Saison und die Playoff Spiele eingeteilt wird. Die ersten vier Teams spielen nach Beendigung der regulären Spielzeit die Playoffs um die Meisterschaft, die letzten vier Teams spielen nach der Vorrunde gegen den Abstieg. Die Clubs spielen dabei in der Vorrunde jeweils zwei Mal gegeneinander, in den folgenden Playoff-Gruppenspielen spielt dann nochmals innerhalb der Vierergruppe jeder gegen jeden. Der Meister qualifiziert sich für die erste Runde der Champions League Qualifikation, das zweit- und drittplatzierte Team nimmt an der ersten Runde der Europa League Qualifikation teil.

Wissenswertes

Die beste Mannschaft in Andorra, der FC Andorra, nimmt nicht an der nationalen Meisterschaft teil, sondern spielt im spanischen Ligasystem mit. Aktuell ist man in der fünfthöchsten spanischen Spielklasse aktiv, in den 1980er und 1990er Jahren spielte man in der dritthöchsten Liga, der Segunda B in Spanien. Die Heimspiele trägt der FC Andorra im größten Stadion des Landes, dem Estadi Comunal d'Aixoval aus.