Live Spiele

Derzeit keine Live Spiele

Spielplan und Ergebnisse

  • Nach Datum anzeigen
  • Nach Spieltag anzeigen
DatumHeimErgebnisAuswärtsDetails
Mi 26/08/15AS PolicePSTPTonnerre d'Abomey FC
Mi 26/08/15Sèmè-KrakéPSTPEnergie FC
Mi 26/08/15ASPACPSTPPantheres de Djougou
Mi 26/08/15AsosPSTPMogas 90 FC
Mi 26/08/15Ayema FCPSTPDragons FC
Mi 26/08/15Avrankou OmnisportPSTPBuffles du Borgou FC
Mi 26/08/15Beke FCPSTPJ.S. Agonlin

Tabelle

  • Gesamt
  • Heim
  • Auswärts
  • Form
#MannschaftSPSUNTPForm
1Avrankou Omnisport1054114:819
U
S
U
S
S
2Tonnerre d'Abomey FC1053212:618
N
U
U
S
N
3AS Police104607:218
U
S
U
U
U
4Beke FC1052310:617
S
S
S
S
N
5J.S. Agonlin1052310:717
U
S
N
U
S
6Energie FC104429:616
N
U
S
S
U
7Dragons FC1043312:1115
S
S
U
N
N
8ASPAC103346:812
S
U
S
U
N
9Buffles du Borgou FC92529:711
N
U
U
U
S
10Sèmè-Kraké92347:119
N
S
S
U
U
11Pantheres de Djougou102357:129
S
N
N
N
U
12Mogas 90 FC101548:118
U
N
U
U
N
13Ayema FC102263:125
N
S
N
U
U
14Asos100372:123
N
U
N
N
N

Benin Fußball Liga

Die höchste Fußball Spielklasse im französisch-sprachigen Benin wird Championnat National du Benin oder auch "Benin Premier League" genannt. Die Liga im westafrikanischen Staat mit etwas unter 10 Millionen Einwohnern wurde im Jahr 1969 ins Leben gerufen. Die Saison beginnt im Winter (Dezember/Januar) und wird im Juni beendet.

Modus

An 26 Spieltagen spielen die 14 teilnehmenden Teams jeweils ein Heim- und Auswärtsspiel gegeneinander. Der Meister des Championnat National im Benin qualifiziert sich für die Teilnahme an der CAF Champions League, dem afrikanischen Pendant zur europäischen Champions League. Die beiden letztplatzierten Clubs in der Abschlusstabelle steigen in die aus 11 Teams bestehende zweite Liga ab.

Wissenswertes

Einer der erfolgreichsten Clubs im Benin ist AS Dragons FC de l'Ouémé aus der Stadt Porto-Novo. Bislang konnte das Team 12 Mal die nationale Meisterschaft sowie sechs Mal den Pokal gewinnen. Der international größte Erfolg des Teams war eine Semifinal-Teilnahme afrikanischen Cup der Cupsieger im Jahr 1987. Aktuell in Deutschland bekanntester Fußballer aus dem Benin ist Mickael Poté von Dynamo Dresden.