Live Spiele

Derzeit keine Live Spiele

Spielplan und Ergebnisse

  • Nach Datum anzeigen
  • Nach Spieltag anzeigen
DatumHeimErgebnisAuswärtsDetails
Mi 30/12/15Baltimore SC0:1FICA
So 03/01/16FICA1:0Baltimore SC

Tabelle

  • Gesamt
  • Heim
  • Auswärts
  • Form
#MannschaftSPSUNTPForm
1000000-
2000000-

Die Fußball Liga in Haiti

Die haitische Fußball Liga, auch Division 1 Ligue Haïtienne, Championnat National oder Digicel D1 ist die höchste Fußball Spielklasse in Haiti. Gegründet wurde die Liga bereits 1937 von der Federation Haitenne de Football. An der haitischen Liga, die in eine reguläre Spielzeit und Meisterschafts- bzw. Abstiegsplayoffs getrennt ist, nehmen derzeit 12 Mannschaften teil. Gespielt wird dabei in einer Ganzjahresmeisterschaft von März bis Oktober.

Modus

In der regulären Saison stehen sich die 12 teilnehmenden Teams je zwei Mal in einem Heim- und einem Auswärtsspiel gegenüber (22 Spieltage). Nach dieser einführenden Phase trennt sich die Liga in zwei Hälften, wobei die ersten sechs Mannschaften ins Meisterschaftsplayoff kommen, die letzten sechs in die Abstiegsplayoffs. Innerhalb dieser Sechsergruppen wird wiederum im Modus "jeder gegen jeden" gespielt, wobei es wieder ein Heim- und ein Auswärtsspiel gegen die jeweils anderen Mannschaften zu bestreiten gilt. Jenes Team, dass am Ende dieser 10 Spieltage die Tabelle anführt, ist haitianischer Fußball Meister. Die beiden erstplatzierten Teams des Meisterschaftsplayoffs sichern sich zudem die Teilnahme an der CFU Club Weltmeisterschaft. Die sechs Teams in der Abstiegsgruppe spielen ebenso je zwei Mal gegeneinander. Die beiden Mannschaften am Tabellenende dieser Gruppe müssen in die zweite Liga absteigen.

Wissenswertes

Der größte internationale Erfolg der Insel gelang im Jahr 1974, als man sich sensationell für die Fußball WM in Deutschland qualifizieren konnte. In Deutschland wohl bekanntester Spieler mit haitischen Wurzeln ist Angreifer Oliver Occean, der als Sohn zweier Auswanderer allerdings für die Nationalmannschaft von Kanada aufläuft. Erfolgreichste Mannschaft auf Haiti ist Racing Club Haitien aus der Hauptstadt Port-au-Prince. Racing Club ist Rekordmeister auf der Insel und konnte sich zudem im Jahr 1963 den Sieg im CONCACAF Champions Cup sichern.